Baby's Erstausstattung

Die Schwangerschaft ist die Zeit der Vorfreude und Vorbereitung auf das Baby. Viele Jungeltern beschäftigt die Frage nach der richtigen Erstausstattung: Was braucht mein Baby eigentlich? Unsere Überzeugung: weniger ist mehr. In diesem Beitrag wollen wir dir einen Überblick geben, was in den ersten Lebensmonaten deines Babys nicht fehlen darf.

Neugeborene schlafen bis zu sechzehn Stunden am Tag. Gesunder Schlaf und eine sichere Schlafumgebung spielen somit eine ganz maßgebliche Rolle für Baby´s Erholung und Entwicklung. Bei unseren Produkten legen wir allerhöchsten Wert auf Natürlichkeit, Schadstofffreiheit und Nachhaltigkeit. Die naturbelassenen Materialien und der wohltuende Duft unserer Zirbenbetten unterstützen einen gesunden und sicheren Schlaf.

Baby's Zimmer

Egal ob das Baby im Bett der Eltern, in einem Beistellbett, im Stubenwagen oder in einer Wiege schläft – ein Neugeborenes braucht in erster Linie das sprichwörtliche häusliche Nest, in dem es sich geborgen und willkommen fühlt. Das Babyzimmer kann ganz schlicht gestaltet sein, solange es dem Baby und euch die nötige Harmonie spendet. Dazu gehört übrigens, dass die Ausstattung auch für euch als Eltern praktikabel ist.

Babybett aus Zirbenholz

Wir Eltern wollen unser Kind wohlbehütet und sicher wissen. Das von uns entwickelte, TÜV-zertifizierte Lüftungssystem gewährleistet eine kontinuierliche, optimale Sauerstoffzufuhr und verhindert einen Hitzestau. Die Größe und die organische Form des Babybetts haben einen besonderen Grund: Neugeborene sind noch die warme und engumschlossene Umgebung des Mutterleibs gewohnt, die sie vor jeglichen äußerlichen Einwirkungen schützt. Die einzigartige Form des Babybetts greift dieses Gefühl auf und bietet damit einen sicheren Ort und viel Nestwärme für gesunden Babyschlaf.

Mehr über unser Babybett findest du hier.

Minibett aus Zirbenholz

Ein umbaubares Gitterbett ist die praktische und ökonomische Lösung für alle Eltern, die bei der Erstausstattung gleich bis ins Kleinkindalter weiterdenken. Unser Minibett begleitet euer Baby von der Geburt an bis zum vierten Lebensjahr. Dank des verstellbaren Lattenrosts liegt das Neugeborene höher und ist einfach und bequem abzulegen. Die Öffnungen an den Seitenwänden und im Lattenrost garantieren eine perfekte Luftzirkulation. Die atmungsaktive Naturmatratze vervollständigt das Gitterbett.

Mehr über unser Minibett findest du hier.

Wickelplatz

Das Windelwechseln begleitet euch durch den ganzen Tag. Schaffe dir zuhause einen Platz, an dem du das Baby sicher und bequem ablegen kannst und alle Utensilien wie Windeln, Feuchttücher und Puder in Reichweite hast. Wir empfehlen eine Kommode mit Wickelaufsatz. Die Größe der Wickelfläche sollte mindestens 70 x 90 cm sein, sodass auch ein größeres Baby oder Kleinkind problemlos Platz hat. Damit das Baby weich und gemütlich liegt, darf die Wickelauflage nicht fehlen. Bei der Anschaffung des Möbelstücks und der Wickelauflage ist unbedingt auf die Natürlichkeit und Schadstofffreiheit aller Materialien zu achten.

Stillsessel

Der Stillsessel hat eine besonders wichtige Funktion im Babyzimmer. Während des Stillens wollen sich Mama und Baby entspannen und die gemeinsame Zeit liebevoll genießen. Der Stillsessel soll für beide ein angenehmer, bequemer Platz sein. Es ist ratsam, einen Sessel mit Armlehne auszuwählen, um eine optimale Stillposition einnehmen zu können.

Nachtlicht

Das nächtliche Aufstehen ist vielen Eltern wohlbekannt. Bis das magische Wort „durchschlafen“ fällt, kann einige Zeit vergehen. Ein dimmbares Nachtlicht erleichtert die Orientierung im Babyzimmer, den nächtlichen Kontrollblick sowie das Stillen. So kann die Deckenlampe ausgeschaltet bleiben und das Baby wird nicht irritiert.

Baby's guter Schlaf

Für Baby´s Schlafumgebung gilt dasselbe wie für jeden Schlafraum: neben einem angenehmen Raumklima und der nötigen Ruhe spielt die Qualität der Matratze sowie aller Schlaftextilien eine ganz wesentliche Rolle. Wie wir Großen erholt sich auch ein Baby in atmungsaktiven und ganz natürlichen Materialien einfach am besten. Das Bettchen darf auf keinen Fall überladen sein, auch aus Sicherheitsgründen: Babys können sich nicht selbst von einem Kuddelmuddel aus Decken befreien. Eine kuschelige Begrenzung für ein geborgenes Gefühl ist aber dennoch sehr wichtig.

Naturmatratze

Die richtige Matratze ist immer ein wichtiger Faktor für eine gute Nachtruhe und somit auch für gesunden Babyschlaf. Wir haben den allerhöchsten Anspruch an unsere passgenauen Naturmatratzen. Der punktelastische Kern aus hochwertiger latexierter Kokosfaser wird von einem atmungsaktiven Schafschurwollvlies umhüllt. Der softe Bezug aus 100% Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau ist abnehmbar und kann unkompliziert bei 40 Grad in der Waschmaschine gewaschen und im Wäschetrockner flauschig getrocknet werden.

Bio-Spannleintuch

Passend zu allen Matratzen von Benni´s Nest gibt es unsere Bio-Spannleintücher, die nachhaltig in Österreich hergestellt werden. Die atmungsaktiven Leintücher aus weichem Jersey sind bei 30 Grad waschbar. Kleiner Tipp: um nach jedem Hoppala schnell ein frisches Leintuch zur Hand zu haben, lohnt es sich, mehr als ein Stück im Schrank zu haben.

Baby Nestchen

Unser Nestchen ist ein gemütliches und kuscheliges Plätzchen für die ganz Kleinen. Untertags dient es als optimale Ablagemöglichkeit aber auch als Schlafumgebung für unterwegs. Das Nestchen ist durch und durch Natur und selbstverständlich vollkommen schadstofffrei. Wie bei allen Produkten von Benni´s Nest werden keinerlei synthetische Materialien verarbeitet. Der Überzug ist aus Vorarlberger Halbleinen gewebt und wirkt atmungsaktiv. Die Nestchen-Matratze besteht aus einem natürlichen Schafwollvlies, das beste Luftzirkulation garantiert und verhindert Feuchtigkeitsbildung.

Mehr über unser Nestchen findest du hier.

Schlafsack

Abgesehen vom Aspekt der kuscheligen Geborgenheit, die ein Schlafsack schenkt, ist er aus unserer Sicht einfach die beste Wahl für sicheren Babyschlaf. Er kann nicht weggestrampelt werden, haltet das Baby warm und das Gesichtchen kann nicht verdeckt werden. Babys benötigen weder Decke noch Kopfkissen. Benni’s Nest Schlafsack aus Bio-Baumwolle wirkt feuchtigkeitsregulierend und beugt Überhitzungen vor. Die Passform bietet genügend Bewegungsfreiheit und einen guten Sitz an den Schultern. Der praktische Zwei-Wege-Zipp ermöglicht ein unkompliziertes An- und Ausziehen beim nächtlichen Wickeln.

Bettschlange

Ein Neugeborenes wirkt auch in kleinen Bettchen winzig und schutzbedürftig. Die Bettschlange schafft in dieser anfänglichen Zeit eine angenehme Begrenzung. Sie schenkt dem Baby wohlige Geborgenheit und ein beschütztes Gefühl. Die verarbeiteten Naturmaterialien machen die Bettschlange besonders hochwertig. Der sanft-weiche Überzug aus Vorarlberger Halbleinen sowie ein Inlet mit flauschigen Schafwollflocken wirken atmungsaktiv sowie Temperatur regulierend und sorgen für einen sicheren Babyschlaf.

Baby's Pflege

Auch bei Baby´s Körperpflege gilt: weniger ist mehr. Die Babyhaut ist zart und empfindlich und braucht nicht viel – außer natürlich den liebevollen Körperkontakt bei der Pflege. Bei Pflegetextilien und -produkten ist es besonders wichtig, auf schadstofffreie, natürliche und schonende Materialien und Inhaltsstoffe zu achten.

Waschlappen

In den ersten Lebensmonaten sollte man das Baby nicht öfter als ein bis zwei Mal pro Woche baden. Eine tägliche Morgen- und Abendroutine reicht und sorgt für kuschelige Momente mit Mama und Papa: mit einem weichen Waschlappen und lauwarmem, klarem Wasser lassen sich Hautfalten und Beugen sauber halten. So bleibt der natürliche Säureschutzmantel der Haut bestehen und das Neugeborene gewöhnt sich sanft an die Körperpflege.

Badetuch

Nach dem Bad wird das Baby in ein weiches und kuscheliges Badetuch gewickelt. Hier sind natürlich besonders softe und flauschige Textilien gefragt. Unser Badetuch mit Kapuze besteht aus 100% Bio-Baumwolle, wird in Österreich handgefertigt und ist selbstverständlich frei von jeglichen Schadstoffen. So kommt nur beste Qualität an Baby´s Haut.

Windeln

Der Markt hält eine hohe Vielfalt an Produkten parat. Neben Einwegwindeln sind auch waschbare Windeln wieder ein großes Thema geworden. Wir empfehlen Windeln, die schadstofffrei, hautfreundlich und auslaufsicher sind. Hier ist es wichtig, die Babyhaut sozusagen mitentscheiden zu lassen und schließlich bei jenem Produkt zu bleiben, dass dein Baby am besten verträgt.

Baby's erste Kleidung

Babys wachsen schnell und ebenso schnell entwachsen sie auch ihrer Kleidung. Natürlich muss genügend Wechselkleidung vorhanden sein, doch auch hier ist eine reduzierte Grundausstattung ausreichend. Unabhängig von der Jahreszeit dürfen diese Kleidungsstücke in keinem Schrank fehlen: Strampler, Bodys, kurz- und langärmlige Oberteile, dünne und dicke Söckchen, Strumpfhosen, Jäckchen und ein der Witterung angepasster Schutz für das empfindliche Köpfchen.

Baby's erste Kuschelspiele

Schon ganz früh kannst du beobachten, wie dein Baby die Welt haptisch und ein bisschen später auch optisch entdeckt. Alles wird befühlt und geknetet. Erste Muster und Bildchen werden wahrgenommen. Auch hier bleiben wir unserem Motto treu: weniger ist mehr. Zu viele Reize sind nicht angebracht. Aber den Spaß des Entdeckens von Texturen und Formen braucht dein Baby in jedem Fall.

Kuscheldecke

Eine Babydecke ist vielseitig und speziell im ersten Lebensjahr ein unverzichtbares Accessoire. Bei Bedarf wärmt sie und darüber hinaus eignet sie sich perfekt als Spiel-, Liege- und Krabbelunterlage. Unsere Kuscheldecke aus 100% Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau ist angenehm weich und ideal für sanfte Babyhaut.

Bio-Kräuterkissen

Die freundlichen Gesichter und knuffigen Formen unserer Kräutermurmel erfreuen alle kleinen und größeren Zwerge. Die Bio-Kräuterkissen mit einer Füllung aus Lavendel, Kamille, Rose, Zitronenverbene und Dinkelspelzen sowie Körnern bringen zudem Ruhe und Entspannung ins Babyzimmer. Der wohltuende Duft von getrockneten Kräutern unterstützt Babys, Kinder und vielleicht auch Mama und Papa beim Einschlafen.